Peter Lehel, Edo Zanki & Sandie Wollasch

Popkultur // Artikel vom 28.09.2018

Eine echte Premiere!

Drei Größen der badischen Rock-, Pop- und Jazz-Szene – Peter Lehel, Edo Zanki und Sandie Wollasch – performen zum ersten Mal gemeinsam, unterstützt von einer erstklassig besetzten Allstar-Band mit Klaus Wagenleiter (Keys), Jörg Teichert (Gitarre), Dirk Blümlein (Bass) und Ralf Gustke (Schlagzeug). Peter Lehel (Saxofon) arbeitet als Musiker und Komponist im Grenzbereich von Jazz und Klassik.

Eine Ikone des deutschen Soul und Rock ist Edo Zanki, der wie Lehel (der sich in der Hemingway Lounge auch als „Booker“ engagiert) im Kammertheater seit Jahren eine tolle eigene Veranstaltungsreihe pflegt. Sandie Wollasch (Vocals) ist seit 25 Jahren als Profisängerin tätig. Durch ihre Zusammenarbeit mit Hellmut Hattler, Joo Kraus, George Gruntz, der NDR Bigband sowie der SWR Bigband hat sie sich auch in der Jazz-Szene einen Namen gemacht. -rw

Fr, 28.9., 21 Uhr, Casino Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.