Pisse & The Franklys

Popkultur // Artikel vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.

Neue Platte noch Fehlanzeige, also gibt’s einen Nachschlag von „Mit Schinken durch die Menopause“. Die Schwedinnen Jen Ahlkvist und Fanny Broberg (Gitarre) und die Engländerinnen Zoe Biggs (Bass) und Lexi Clar (Drums) haben sich als The Franklys einen gemeinsamen Namen gemacht und zocken psychedelischen Garage mit einem Hauch von Runaways, Led Zeppelin und Blondie. -pat

Pisse: Mi, 5.2., 20.30 Uhr; The Franklys: Fr, 7.2., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.