Playing For Help

Popkultur // Artikel vom 04.12.2013

Karlsruher Musiker spielen unterm Motto „Playing For Help“, um Spenden für die Opfer des Taifun Haiyan zu sammeln.

Bei der von Alexander Wernet initiierten Aktion zieht seine Rockband 3 Kings mit den Singer/Songwritern Eva Croissant, Kristina Neureuther und Justin Nova, der neuen Bluegrass-Band Dust Bowl Circle und dem Akustik-Duo Samu + Paul durch Kneipen, Bars und Pubs und gibt dort 30-Minuten-Unplugged-Konzerte.

Bands und Musiker, die sich beteiligen möchten, melden sich ebenso wie interessierte Gastronomen per E-Mail unter wernet.al@gmail.com. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …