Polarkreis 18

Popkultur // Artikel vom 26.10.2007

Die Dresdner Band Polarkreis 18 ist seit ihrem Album-Debüt (Motor) im Frühjahr bei Indie- wie Popliebhabern in aller Munde.

Warum? Weil sie zum Originärsten und Eigenständigsten zählt, das die deutsche Szene zu bieten hat. Die „Gitarrenband mit Keyboards oder Keyboardband mit Gitarren“ mischt Akustik-oder E-Gitarren mit technoiden Bässen, klassische Streicher mit Drum'n'Bass und begeistert live wahlweise im Schauspielhaus oder im schwitzigen Indie-Club.

Ihre pulsierenden Beats und sphärischen Elektroniksounds mit Falsett-Gesang, der weniger als Text-, sondern als Schwingungs-Modul fungiert, erinnern manchmal an die beste Zeit des britischen Labels 4ad, wobei Polarkreis 18 nicht ätherisch, sondern auf frischem Pop-Level unterwegs sind, stets einen überraschenden Break oder eine neue Hookline in der Hinterhand. Großes Kompliment an den Tempel, diese herausragende Band endlich mal nach Karlsruhe zu holen. Support: Missent to Denmark. -rw

Fr., 26.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …