Popnetz-Meeting & Public Demo Casting

Popkultur // Artikel vom 12.12.2011

Der regional einzigartige Branchentreff gilt als die ideale Gelegenheit, sich in einer lockeren Zusammenkunft kostenlos über die aktuelle Karlsruher Pop- und Liveszene zu informieren und fleißig Kontakte zu knüpfen.

Bands, Künstler, Unternehmen und Gewerbetreibende aus allen Bereichen der Musikbranche haben dabei die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit, Firma und Produkte zu präsentieren. Zwischendurch sorgen einige Bands und Künstler mit ihren Unplugged Sessions für musikalische Unterhaltung.

Den Abschluss des Meetings bildet das Public Demo Casting, bei dem eine Expertenrunde vorab eingereichte Demos kurz anhören und eine Bewertung abgeben wird. Bands, die an diesem Demo Check interessiert sind, melden sich hierzu vorher per Mail an: popnetz@substage.de oder j.weber@stja.karlsruhe.de. -swi

So, 18.12., 17 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.