PopNetz Meeting

Popkultur // Artikel vom 18.11.2007

Bereits zum fünften Mal bieten das Jubez und das Popnetz Karlsruhe interessierten „In- und Outsidern“ die Gelegenheit, in die Karlsruher Rock- und Popmusikszene reinzuschnuppern.

Ja, Kontakte sind immer gut – wenn man sie hat! Bands, Solokünstler, musikalische Projekte und Gewerbetreibende wie Tonstudios, Agenturen oder Video- und Fotoproduktionsstätten präsentieren sich hier. Einige der Popnetz-Bands werden außerdem kurze „unplugged sessions“, aber auch verstärkergestützte Live-Kostproben geben. Das Popnetzmeeting ist als Branchen- und Szenetreff in der Region einzigartig und als lockere Zusammenkunft für alle Besucher und Standbetreiber kos­tenlos! Anmeldungen und Rückfragen über info@popnetz-karlsruhe.de oder j.weber.jubez@stja.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …