Propagandhi

Popkultur // Artikel vom 08.08.2008

Chris Hannah, seines Zeichens Gitarrist und Sänger von Propagandhi, hat viele Persönlichkeiten.

Während der vergangenen Jahre wechselte er schon als Glen Lambert, Jesus H. Christ und zuletzt The Beaver die Identitäten. Für seine Musik gilt das Gegenteil: Seit den 80ern weigern sich die Kanadier, die Fahne des politischen Hardcore-Punk zu streichen und servieren mit schöner Regelmäßigkeit ein musikalisches Lehrstück nach dem anderen, das Rotznasen wie Good Charlotte oder Sum 41 auf Drittklässler-Niveau schrumpfen lässt.

Ob mehrstimmige Gesangs-Arrangements, detailreiche Gitarrenarbeit, intelligente Lyrics oder einfach mitreißendes Songwriting, Propagandhi sind der lebende Beweis dafür, dass sich ein wahrhaft kritischer Geist niemals in musikalischer Stümperei und rausgekotzten Platituden zeigt. Propagandhi sind „The Thinking Man’s Punkband“! Support: Kafkas plus zwei locale Bands. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.