Proto Idiot & D.I.

Popkultur // Artikel vom 27.07.2019

Proto Idiot

Dass das Manchester-Trio humorvollen Neo-Garage-Punk zockt, kann man schon am Bandnamen ablesen.

Dafür kombinieren Proto Idiot frühe Wire-Sounds mit Reatards-Ranz, Ausmuteants-Drive, trashig nach vorn gedroschenen Melodien und schrägen Lyrics.

Am Abend drauf wird’s geschichtsträchtig bei den Genrepionieren D.I. um Gründungsmitglied und Ex-Adolescents-Drummer Casey Royer (Gesang), die das erste Mal seit 1993 wieder auf Tour gehen! Auch die Brüder Eddie und Joey Tatar (Bass/Schlagzeug) sowie Clinton Calton (Gitarre) waren Teil der frühen kalifornischen Punkszene, was D.I. auch heute noch in Klang und Attitüde widerspiegeln. Support: die Lahrer Skatepunks S.A.D. -pat

Proto Idiot: Sa, 27.7., 21.30 Uhr; D.I.: So, 28.7., 20.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.



Popkultur // Tagestipp vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.





Popkultur // Tagestipp vom 03.02.2020

Auch während der Umbauzeit des neuen Domizils bleibt die Jam Session das Herzstück des Karlsruher Jazzclubs.





Popkultur // Tagestipp vom 27.01.2020

Seit 2008 bietet die von Niklas Braun gegründete Local-Hero-Allstar-Formation beständig einen monatlichen Erfolgsabend im Jazzclub-Programm.



Popkultur // Tagestipp vom 25.01.2020

Lauschen, zuschauen, mitmachen!





Popkultur // Tagestipp vom 25.01.2020

Einen Tag, nachdem er sein zweites Album veröffentlicht hat, gastiert Songwriter Sam Bodary im Oststadt-Kulturraum.