Psyka Festival Vol. 3

Popkultur // Artikel vom 30.09.2016

Von Jahr zu Jahr packt das Psychedelic-Rock-Festival „Psyka“ einen Tag obendrauf.

Und somit teilen sich bei Volume drei stolze 28 internationale, nationale und regionale Underground-Bands ein ganzes Wochenende lang die beiden Bühnen: Am Eröffnungsabend spielen u.a. Electric Eye (Norwegen), Colaris (Pirmasens), Buddha Sentenza (Heidelberg) und Od (Bretten); im Line-up von Tag zwei stehen Quantum Fantay (Belgien), Mantra Machine (NL), The Spacelords (Reutlingen), Mother Engine (Plauen) und die beiden Kieler Formationen Bone Man und Camel Driver; das Finale bestreiten Giobia (Italien), Sendelica (Wales), Kungens Män (Schweden), Wucan (Dresden), Glasgow Coma Scale (Frankfurt) sowie L.A. Sued und Down With The Gypsies, die mit Astrokraut die Karlsruhe-Fraktion bilden.

INKA verlost fürs „Psyka Festival Vol. 3“ drei Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Fr, 23.9. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Drei Tage Psy“. -pat

Fr, 30.9., 17 Uhr; Sa, 1.10., 13 Uhr; So 2.10., 13 Uhr, Fleischmarkthalle, Karlsruhe - präsentiert von INKA
www.psyka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …