Psyka Underground Experience 2017

Popkultur // Artikel vom 25.05.2017

Das vierte „Psyka“-Festival lässt wegen Renovierungsarbeiten in der Fleischmarkthalle bis Herbst 2018 auf sich warten.

Dafür gibt’s dieses Jahr eine dreitägige „Underground Experience“ im P8! Angeführt wird das 21 Bands starke internationale Line-up von Uluru (Psych Stoner Rock, Türkei), Las Robertas (Psych Pop, Costa Rica), Ad’absurdum (Psych/Space/Krautrock, Schweiz), Sonicatomic (Psych/Krautrock, Italien), The Sonic Dawn (Psych Rock, Dänemark), Sendelica (Psyche Space Rock, Wales), Triptonus (Experimental/Progressive Rock, Österreich), Kozmotron (Psych/Space Rock, Belgien) und den deutschen Vertretern Zone Six (Space/Trancerock), Wolvespirit (Heavy Psych Rock) und Kalamata (Psych Stoner Rock). Die Karlsruher Alpha Nord (Psych/Krautrock) und Eternal Engine (Stoner/Psych Rock) aus Bretten bilden den Local-Hero-Block.

Anstelle eines Tickets werden Festivalgänger zu Psyka-Fördermitgliedern – online, an der Abend-kasse oder auf inka-magazin.de: Wir verlosen eine Jahresmitgliedschaft im Wert von 65 Euro. Teilnahme per E-Mail bis Fr, 19.5. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Underground Experience“. -pat

Do-Sa, 25.-27.5., P8, Karlsruhe
www.psyka.de/ue17
www.facebook.com/psyka.org

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 21.11.2018

„Muddy Independant Hippy Rock“ nennen Schlagzeuger Tommy Baldu und Gitarrist und Sänger Ómar Guðjónsson das Ergebnis ihrer deutsch-isländischen Verbindung.



Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2018

Vor 30 Jahren verwandelten Klaus Höger und sein damaliger Dorfschänken-Kompagnon Dieter Dickemann das zwischenzeitlich zur durchgenudelten Rotlichtkaschemme verkommene Altstadt-Lokal in eine lauschige Musikbar.





Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2018

Wer Lukas Kranzelbinder von seiner Arbeit mit Shake Stew und Interzone kennt, weiß um sein beachtliches kreatives Potenzial.