Psyka Underground Experiences

Popkultur // Artikel vom 16.04.2016

Das zwischen 30.9. und 2.10. angesetzte „Psyka Festival“ vertreibt sich die Zeit bis zur Volume 3 mit seinen „Underground Experiences“.

 

In der Dorfschänke lautet das Vierer-Line-up am Sa, 16.4. ab 17.30 Uhr Mondo Drag (Heavy Psych/Prog, USA), Death Hawks (Psychedelic Rock, Finnland), Mugstar (Krautrock/Space Rock, England) und Down With The Gypsies aus Karlsruhe, die Psych, Blues und Folk zu einer Art Gypsy World Music mit englischen und polnischen Songtexten vermengen.

Der zweiten „Psyka“-Gig spielen die Kalifornier Banquet (70er Retro Psych/Fuzz) am So, 24.4. um 20 Uhr im Südstadt-Bistro KA. Support: Dead Man’s Eyes (Psychedelic Rock) aus Köln. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...