Public Image Ltd

Popkultur // Artikel vom 13.10.2015

Als der Punk 1978 in Schutt und Asche liegt, gründet Sex-Pistols-Fronter John „Johnny Rotten“ Lydon mit Public Image Ltd eine der einflussreichsten New-Wave- und Post-Punk-Bands.

Nachdem es Mitte der 90er lange Jahre ziemlich still um Pil wurde, ist das Projekt seit 2012 wieder aktiv und hat die VÖ seines zehntes Albums „What The World Needs Now“ auf den 4.9. terminiert.

Die komplette Story so far kann man übrigens in Lydons jüngst erschienener Autobiografie „Anger Is An Energy – Mein Leben unzensiert“ nachlesen. -pat

Di, 13.10., 20 Uhr, Alte Seilerei, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 04.11.2020

Sein zehntes Studioalbum „Go“ führt den Trompeter und Songwriter Nils Wülker in die elegante Elektronik.





Popkultur // Tagestipp vom 04.11.2020

Blues-Rock-Fans lassen sich den Auftritt des Briten sicher nicht entgehen!





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.