Radare & Nyos

Popkultur // Artikel vom 04.11.2017

Die in Wiesbaden/Leipzig ansässige Doom-Band Radare kann man, wenn man will, ein bisschen mit Bohren & Der Club Of Gore vergleichen.

Auch sie spielen mit Tempi und Atmosphären und entwickeln Kompositionen, die von Rhodes Piano, Jazzbesen, Bläsern und Tremolo-Gitarren bevölkert sind. Der Support-Act lohnt sich ebenfalls: Nyos aus Jyväskylä in Finnland spielen doomigen Post-Noise. -rw

Sa, 4.11., 21 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.