Remchinger Theatersommer

Popkultur // Artikel vom 03.07.2022

Lucky Strings

Ohne eine Theatervorstellung kommt das Open Air der Remchinger Kulturhalle durch den Juli.

Günter Stephan (Rhythmusgitarre), Sebastian Reimann (Geige) und Volker Kamp (Kontrabass) bilden das Quartett von Sologitarrist Joscho Stephan, der mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing geprägt hat wie wohl kein Zweiter, indem er ihn neben seinen zahlreichen Interpretationen bekannter Genreklassiker mit Latin, Klassik und Rock liiert (So, 3.7.).

Ebenfalls zu viert musiziert die Akustikband Lucky Strings: Bei Benjamin Griesch und Niklas Hanke (Gitarre/Percussion/Vocals), Miriam Raab (Bass) und Tatjana Roser (Vocals) klingt so mancher aktuelle Popsong oder Rockklassiker überraschend anders; aber auch unbekanntere Lieder werden stimmig adaptiert (Sa, 23.7.). -pat

20 Uhr, San-Biagio-Platani-Platz, Remchingen (bei schlechtem Wetter in der Kulturhalle)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL