Rice Crush

Popkultur // Artikel vom 31.05.2019

Rice Crush setzt auf einen persönlichen und abwechslungsreichen Sound, der Arrangements von Standards ebenso trägt wie Eigenkompositionen des Quartetts.

Zur jungen Jazzband gehören an der Musikhochschule Mannheim ausgebildete „Rising Stars“, die über die Liebe zur Musik eine intensive Freundschaft aufgebaut haben. Von Saxofonistin Kristina Shamgunova, Pianist Paul Janoschka, Bassist Jan Dittmann und Drummer Jonas Stiegler dürfte man in Zukunft noch viel hören. -er

Fr, 31.5., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.