Rise Of The Sacred Smoke

Popkultur // Artikel vom 20.05.2017

Tschaika 21/16

In Baden und im Elsass tummeln sich zahlreiche Bands aus den härteren Musik­genres Stoner Rock, Sludge und Doom Metal.

„Rise Of The Sacred Smoke“, das „French-German Stoner Festival“, soll die deutsche und französische Szene nun besser vernetzen.

Am Start sind u.a. drei Bands aus Strasbourg: Stone Tells, We Are Boar und Bull Terrier, die sich schon mit US-Größen wie Red Fang oder Crowbar die Bühne teilen durften; die Farben Gelb und Rot vertreten die Karlsruher Urgesteine Spoonhead zusammen mit Lunatic Spirit. Für den Abschlusskracher sorgen dann die Hathors aus der Schweiz und Tschaika 21/16, das „Schreckgespenst des Berliner Untergrunds“ mit Tim Mentzel von Rotor und Ohrboote Markus „Onkel“ Lingner. -pat

Sa, 20.5., 17.45 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...