Rock am Indianaring

Popkultur // Artikel vom 09.05.2015

Doppelkonzert im Mikado.


Die zehn Mitglieder von Just For Fun wohnen überwiegend in der Nordstadt und bringen Soul und Funk auf die Bühne mit den beiden Sängerinnnen Romy Stegen und Melanie Urbschat sowie vierköpfigem druckvollem Bläsersatz.

Nello Colosimo aus Kalabrien war in den 80er Jahren mit seiner Band Modulazione einer der gefragtesten Acts des italienischen New Wave. Jetzt ist er wieder unterwegs – mit Songs von u.a. Paolo Conte, Zucchero oder Pino Daniele. Seine Backingsband bilden die Musiker von Seven Steps.

Sa, 9.5., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...