Rock am Indianaring

Popkultur // Artikel vom 09.05.2015

Doppelkonzert im Mikado.


Die zehn Mitglieder von Just For Fun wohnen überwiegend in der Nordstadt und bringen Soul und Funk auf die Bühne mit den beiden Sängerinnnen Romy Stegen und Melanie Urbschat sowie vierköpfigem druckvollem Bläsersatz.

Nello Colosimo aus Kalabrien war in den 80er Jahren mit seiner Band Modulazione einer der gefragtesten Acts des italienischen New Wave. Jetzt ist er wieder unterwegs – mit Songs von u.a. Paolo Conte, Zucchero oder Pino Daniele. Seine Backingsband bilden die Musiker von Seven Steps.

Sa, 9.5., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.