Rock am Indianaring

Popkultur // Artikel vom 09.05.2015

Doppelkonzert im Mikado.


Die zehn Mitglieder von Just For Fun wohnen überwiegend in der Nordstadt und bringen Soul und Funk auf die Bühne mit den beiden Sängerinnnen Romy Stegen und Melanie Urbschat sowie vierköpfigem druckvollem Bläsersatz.

Nello Colosimo aus Kalabrien war in den 80er Jahren mit seiner Band Modulazione einer der gefragtesten Acts des italienischen New Wave. Jetzt ist er wieder unterwegs – mit Songs von u.a. Paolo Conte, Zucchero oder Pino Daniele. Seine Backingsband bilden die Musiker von Seven Steps.

Sa, 9.5., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...