Rock'n'Roll-Rendezvous

Popkultur // Artikel vom 12.03.2008

Schon seit Ende der 70er Jahre machten die unverbesserlichen Rock'n'Roll-Freaks Günther Sigl, Barny Murphy und Franz Trojan, besser bekannt als Spider Murphy Gang, die Münchner Bühnen unsicher.

Benannt nach einer Zeile aus Elvis' "Jailhouse Rock" erspielte sich die Band nicht nur in Schwabings Szene einen legendären Ruf als Liveact. Der Rest ist seit dem "Skandal im Sperrbezirk" Rockgeschichte und machte Rock'n'Roll in bajuwarischem Dialekt bundesweit salonfähig.

"Radio Hitz" heißt die neue CD der spielfreudigen Gang, die neben ihren Klassikern am Fr, 14.3. ab 20 Uhr in der Badnerlandhalle KA-Neureut im Zentrum der Show stehen wird. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.