Roger Hodgson in Ötigheim

Popkultur // Artikel vom 10.08.2009

Er ist die legendäre Stimme der allermeis­ten Supertramp-Hits wie „Give A Little Bit“, „Logical Song“ oder „Dreamer“.

Roger Hodgson gründete vor fast 40 Jahren mit Supertramp eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Über 60 Millionen verkaufte Alben sprechen eine klare Sprache. Seit dem Supertramp-Split ist Hodgson als Solo-Künstler unterwegs, brach sich aber 1987, kurz nach der Veröffentlichung seines zweiten Solo-Albums, beide Handgelenke. Es schien, als könne er nie wieder Musik machen.

Doch der Sänger und Komponist schaffte das Comeback und veröffentlichte 2000 mit „Open the Door“ ein weiteres Studioalbum, zuletzt erschien eine Live-DVD eines Konzerts in Montreal. Neben neuen Songs hat er natürlich auch alle Supertramp-Hits im Gepäck. -rowa


Di, 11.8., 20 Uhr, Freilichtbühne Ötigheim
www.volksschauspiele.de
www.rogerhodgson.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...