Rosanna Zacharias

Popkultur // Artikel vom 11.06.2018

Sie spielt Bass. Und wie!

Rosanna Zacharias studierte erst Klassik in Karlsruhe und Trossingen. Nun steht in wenigen Wochen ihre Abschlussprüfung im Studiengang Jazz und Popularmusik an der Mannheimer Musikhochschule an.

Verkopfter Akademiker-Jazz ist trotzdem nicht zu erwarten, wie sie augenzwinkernd verspricht. Für ihr vielseitiges Quintett-Programm hat sie Kollegen und Freunde aus Mannheim und New York gewonnen. -er

Mo, 11.6., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.