Rufus Wainwright

Popkultur // Artikel vom 17.07.2024

Rufus Wainwright

Der amerikanisch-kanadische Singer/Songwriter wandelt stilsicher zwischen Pop und Klassik.

Mit seinem 2023er Album „Folkocracy“ kehrt Rufus Wainwright zu den Sommermonaten seiner Kindheit zurück, in denen er viel Zeit auf Folkfestivals verbrachte und verfolgte, was seine berühmten Eltern Vater Loudon Wainwright III und Mutter Kate McGarrigle auf der Bühne so zum Besten gaben.

Die Qualitäten ihres Sohnes kommen besonders bei Solokonzerten an Flügel und Gitarre wie auf der aktuellen Tour zur Geltung. -pat

Mi, 17.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL