Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Artikel vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

Die Wienerin hatte es selbst versucht, in Jazzgesang, aber festgestellt: „Man wird domestiziert!“ Dem Studienabbruch folgte die Karriere als Singer-Songwriterin mit Band: Schmieds Puls heißt die Combo der Patti-Smith-Verehrerin mit der eindringlich leuchtenden Stimme; sie spielt eine wandelbar-folkige Musik (Mo, 20.11.).

The Underground Youth haben ein Film-Faible und wurden durch ihre eigens auf YouTube geuppten Filmszenen-Vertonungen bekannt. Die Band aus Manchester mit Recording-Wohnzimmer in Berlin mixt Psychedelia, Shoegaze, Post Punk und Garage Rock und hat mit „What Kind Of Dystopian Hellhole Is tTis?“ ein neues Album draußen (Mi, 22.11., jeweils 20 Uhr, Kohi). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2018

Auf „Harieschaim“ folgt „Zores“.