Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Artikel vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

Die Wienerin hatte es selbst versucht, in Jazzgesang, aber festgestellt: „Man wird domestiziert!“ Dem Studienabbruch folgte die Karriere als Singer-Songwriterin mit Band: Schmieds Puls heißt die Combo der Patti-Smith-Verehrerin mit der eindringlich leuchtenden Stimme; sie spielt eine wandelbar-folkige Musik (Mo, 20.11.).

The Underground Youth haben ein Film-Faible und wurden durch ihre eigens auf YouTube geuppten Filmszenen-Vertonungen bekannt. Die Band aus Manchester mit Recording-Wohnzimmer in Berlin mixt Psychedelia, Shoegaze, Post Punk und Garage Rock und hat mit „What Kind Of Dystopian Hellhole Is tTis?“ ein neues Album draußen (Mi, 22.11., jeweils 20 Uhr, Kohi). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.