Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Artikel vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

Die Wienerin hatte es selbst versucht, in Jazzgesang, aber festgestellt: „Man wird domestiziert!“ Dem Studienabbruch folgte die Karriere als Singer-Songwriterin mit Band: Schmieds Puls heißt die Combo der Patti-Smith-Verehrerin mit der eindringlich leuchtenden Stimme; sie spielt eine wandelbar-folkige Musik (Mo, 20.11.).

The Underground Youth haben ein Film-Faible und wurden durch ihre eigens auf YouTube geuppten Filmszenen-Vertonungen bekannt. Die Band aus Manchester mit Recording-Wohnzimmer in Berlin mixt Psychedelia, Shoegaze, Post Punk und Garage Rock und hat mit „What Kind Of Dystopian Hellhole Is tTis?“ ein neues Album draußen (Mi, 22.11., jeweils 20 Uhr, Kohi). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Nordbecken Quartett

Popkultur // Artikel vom 18.12.2021

Beim Nordbecken Quartett fließen Jazz-Tradition, modal Folkiges und bluesig Groovendes zu einem organischen Stil zusammen.

Weiterlesen …




The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …