Scruffy’s 20th Birthday Weekend

Popkultur // Artikel vom 19.09.2019

Der Türgriff erinnert noch an die Zeit vor dem Sommer ’99, als in der Karlstraßen-Kneipe Nilpferd der „Probably Darkest Irish Pub In The World“ eröffnet.

Ergo wird das Scruffy’s 20 Jahre alt und feiert sein „Birthday Weekend“ mit Charlottes Donnerstags-Quiz und Livemusik von The Tinn Canns feat. Mike Cann (Fr), Jamie Clarkes Folkabilly Rockern Perfect (So) und den Krusty Moors (Sa) um Pub-Owner, Sänger und Gitarrist Paul Burke, die an diesem Abend ihr siebtes Folk-Rock-Album „A Good Strong Start To A Great Weak End“ releasen. Support kommt von Scruffys Ex-Band The Diggers 1649. Trinkfeste Gäste erhalten Birthday-Shirts for free. -pat

Do-So, 19.-22.9., 20 Uhr, Scruffy’s, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.