Seán Treacy Band

Popkultur // Artikel vom 01.02.2020

Seán Treacy Band (Foto: Berger)

Die Band um den „Irish Man im Badner Land“ ist nicht nur auf den Bühnen der Region gefragt.

„Duck Train Visions“, „Drop In The Ocean“ und „Plugged/Unplugged“ sind vergriffen; nur die „Live“-Scheibe von 2013 ist aktuell vorrätig. Dafür hat die Seán Treacy Band bald ihren neuen, grünen Studiosilberling am Start, der einen Querschnitt aus Traditionals und aktuellen Songs mit irischen Wurzeln verspricht. -pat

Sa, 1.2., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 01.05.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Diese fünf italienischen Profimusiker sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Seit ihrem 97er-Album „Ameisenstaat“ sind Knochenfabrik so etwas wie der kleinste gemeinsame Deutschpunk-Nenner.





Popkultur // Tagestipp vom 02.04.2020

Ein Besuch der Baden-Badener „Rhythm & Blues“-Konzertreihe lohnt.





Popkultur // Tagestipp vom 27.03.2020

Noch bevor das neue Album „Durchbruch 2020“ im Sommer auf den Markt kommt, gehen die Hanseaten auf Clubtour.





Popkultur // Tagestipp vom 20.03.2020

Dass es einen „Rock Or Bust“-Nachfolger geben wird, gilt als sicher.