Seeed @ Das Fest 2022

Popkultur // Artikel vom 15.07.2022

Seeed (Foto: Eric Weiss)

Eine Woche vor dem Start durfte „Das Fest“ seinen letzten Headliner bekanntgegeben.

Die Berliner Seeed um Frontmann Peter Fox kehren mit ihrem Mix aus Reggae, Dancehall und Dub nach 2003, ’06 und ’13 zum erklärten Sehnsuchtsort Mount Klotz, zum „Berg Zion unter den deutschen Open Airs“ zurück.

Noch bis Mi, 20.7. kann man rund um die Café-Bühne auf dem „Vor-Fest“ jeden Abend After-Work mit Bands der Region genießen, bevor „Das Fest“ am Do, 21.7. mit Lotte (17.30 Uhr), Alice Merton (19 Uhr) und Seeed (21 Uhr) auf der kostenpflichtigen Hauptbühne am Mount Klotz beginnt.

Tickets zu 15 Euro zzgl. Gebühren gibt es noch bis auf den Samstag für jeden Festivaltag unter www.eventim.de. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL