Shrinebuilder

Popkultur // Artikel vom 25.11.2010

Hechel, sabber, wankwank!

Endlich gibt’s bei der „Goldsoundz“-Serie mal was Anständiges und nicht immer nur diese Elektro-Indie-Singer-Songwriter, die unser Herr Chefredakteur so toll findet. Jetzt bin ich mal am Drücker! Shrinebuilder! Nach der Vulkanasche-bedingten Tourabsage im April kommt die Underground-Supergroup jetzt doch noch und beschert mir altem Doomkopf einen unverhofft schleppenden und freudentränenfeuchten Herbst.

Denn so gibt es mit Scott „Wino“ Weinrich (Git./Voc., u.a. Saint Vitus, The Obsessed)  sogar ein doppeltes Widersehen, tourt der Genre-Papst doch gleich im Anschluss noch mal mit den altehrwürdigen Saint Vitus (u.a. Sa, 18.12., Haus 11, Stuttgart).

Gemeinsam mit Al Cisneros (u.a. OM, Sleep, Asbestosdeath), Scott Kelly (u.a. Neurosis) und Dale Crover (u.a. Melvins) hat Wino 2009 einen psychedelischen, epischen Monsterjam eingespielt, der sich mit sämtlichen Großtaten seiner ebenso unterbewerteten wie an künstlerischen Ausfällen armen Karriere messen kann. Mit am Start sind Coliseum (Hardcore-Punk), Bison BC (Rock) und Kvelertak (Punkrock-Metal). Wer hier zuhause bleibt, ist ein Indie-Mädchen und trägt karierte Socken! -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...