Sido

Popkultur // Artikel vom 30.11.2008

Schenkt man dem inflationären Gebrauch der bösen f-Wörter nur bedingt Aufmerksamkeit, stellt man fest: Sido ist eigentlich ein ganz Netter.

Er nimmt sich und den buchstäblichen Hip-Hop-Zirkus nicht allzu ernst, hat die Selbstwahrnehmung als strauchelnder „Straßenjunge“ zu Gunsten von ehrlichem Bling Bling, nackten Weibern und klaren Worten längst ad acta gelegt und spielt freimütig mit allen nötigen Klischees – ganz so, wie es sich für einen echten Bilderbuch-Entertainer gehört.

„Ich werde einen Teufel tun und mich darüber beschweren, dass ich als der Bösewicht dastehe“, bringt es Sido auf den Punkt. „Ich werde nicht enden wie Roy Black, der Schlager gemacht hat und eigentlich im Herzen Rock’n’Roller war – ich mach schon das, was ich machen will.“

Auf der CD „Ich & meine Maske“, dem letzten Teil der Masken-Triologie, handelt es sich dabei um gewohnt provokante Nummern, große Beats und vor allem viel (Selbst-)Ironie. Alles wie immer also. Da werden sich die Moralapostel und Grantelgreise aber freuen! -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...




New Noise Festival 12

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

Nach zwei Jahren auf dem Alten Schlachthof zieht das Karlsruher Festival für die Anhänger des brettharten Sounds weiter Richtung Nordstadt.

>   mehr lesen...




Musik im Park 2017

Popkultur // Artikel vom 02.08.2017

Der Schwetzinger Schlossgarten bildet die majestätische Kulisse für die Open-Air-Konzertreihe „Musik im Park“.

>   mehr lesen...




Abdullah Ibrahim & Ekaya

Popkultur // Artikel vom 01.08.2017

Mitte der 1950er Jahre, als der Jazz in den USA neue Blüten trieb, mischten die Jazz Epistles Südafrika auf.

>   mehr lesen...