Sierra Maestra

Popkultur // Artikel vom 06.08.2010

Schon lange vor dem Hype um den Buena Vista Social Club bemühte sich die Band Sierra Maestra darum, den klassischen Son wiederzubeleben – mit Erfolg.

Mitte Juli erscheint das neue Album, „Sonando Ya“, das erneut mit den feurigen Elementen der kubanischen „Volksmusik“ spielt. -er


Fr, 6.8., 20.30 Uhr, Tollhaus-Zeltival, Karlsruhe
www.zeltival.de
www.myspace.com/sierramaestra

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.