Skillz Of Rock

Popkultur // Artikel vom 15.06.2008

Sich "Skillz Of Rock" anzueignen, vorhandene zu verbessern oder verschüttete aufzufrischen, diese Möglichkeit bietet das Jubez während der gleichnamigen Projektwochen.

Konzerte, Workshops, Infoabende, Filme, Vorträge und Fortbildungen stehen für Schüler, Lehrer, Eltern, Nachwuchsbands oder sonstige Neugierige, kurz: alle interessierten Rock Pupilz, auf dem Stundenplan. Über "Jugend und ihre Sounds" informiert das Berliner Projekt Culture On The Road.

Ambitionierte Insider stellen hier ihre Szene vor, Teilnehmer können sich selbst in DJ-ing, Skaten oder Graffiti-Sprühen versuchen (Mo, 16.6. und Di, 17.6., 9 Uhr). Am Mi, 18.6. ab 9.30 Uhr können Pädagogen ihrerseits einmal in der "School Of Rock" für einen Tag die Schulbank drücken. Angeboten werden Workshops zu Popmusik als Unterrichtsangebot in Schulen.

Die beiden letzten Tage, Do, 19.6. und Fr, 20.6., richten sich unter dem Motto „Girls & Music“ ganz speziell an musikalische Mädchen. In einer Band singen, verschiedene Instrumente spielen oder selbst ein Konzert abmischen, das kann Frau oder Fräulein hier auch als Anfängerin mal ausprobieren. Abends treten dann DJanes und All-Girl-Bands auf.

Info und Anmeldung unter Tel.: 0721/935193
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.