Snarky Puppy

Popkultur // Artikel vom 23.05.2017

Das aus Mitgliedern von Snoop Dog, Beyonce und Erykah Badu zusammengesetzte Musikerkollektiv weiß, wie man harten Funk und verspielten Fusion zu nehmen hat!

„For your brain and booty“ lautet das treffende Motto ihrer heißen Liveperformance, die trotz ausgeklügelter Arrangements mit einer Mischung aus intelligenten Songs, starken Melodien und heavy Beats so lebendig und spontan daherkommt wie eine Jam-Session!

Die sind nämlich das Steckenpferd der regelmäßig an Freitagabenden in New York ad hoc mit ihren Bewunderern zusammenspielenden zweifachen „Grammy“-Gewinner. Support leistet Jazz-Folkerin Becca Stevens. -pat

Di, 23.5., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.