Snem

Popkultur // Artikel vom 22.12.2013

Die „Rheinpfalz“ qualifizierte dieses Quartett zu Jahresbeginn für die „Champions League des Jazz in Deutschland“.

Ralf Bereswill (Keyboard), Sebastian Degen (Saxofon), Thomas Andelfinger (Gitarre) und Stefan Günther (Schlagzeug) kommen irgendwo im stilistisch nicht eindeutig zu verortenden Großraum „Modern Groove Music“ auf ihren gemeinsamen musikalischen Nenner: knackig-rockige Themenfetzen, mal auffällig schräg gesetzt, mal im wohlklingenden Unisono, wobei trotz aufwendiger und detailverliebter Komponierweisen immer auch genügend Platz fürs improvisatorische Element bleibt. -pat


Mo, 23.12., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe/Im Schlachthof

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...