Sommersprossen 2019

Popkultur // Artikel vom 26.07.2019

Glasperlenspiel (Foto: Arton Sefa/Universal Music)

Nach vier Jahren Pause hat Pforzheim 2018 sein „Sommersprossen“-Festival zurückbekommen.

Dieses Mal gehen drei Open-Air-Konzerte im Innenhof des Kulturhauses Osterfeld über die Bühne: Glasperlenspiel (Fr, 26.7., 20 Uhr) haben fürs aktuelle Album „Licht & Schatten“ ihren „Geiles Leben“-Signature-Mix aus Pop und Electro um R’n’B- und Hip-Hop-Einflüsse bereichert. Am Folgeabend kommen Schandmaul (Sa, 27.7.): Die Quasi-Münchner Mittelalterrocker versuchen nach „Traumtänzer“ und „Unendlich“ auch mit dem neuen Studioalbum „Artus“ den Gold-Standard in den deutschen Albumverkaufscharts zu halten.

Für „Poesie und Musik“ sorgt Konstantin Wecker (So, 28.7.) im Trio mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel am Klavier und Ausnahme-Cellistin Fany Kammerlander, die sowohl in der Klassik als auch im Pop zuhause ist. Zusammen vereinen sie Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand in lyrisch-sensiblen Pianostücken, akzentuiert vom zartschmelzenden Klang des Cellos. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Wer bei der Ticketbestellung über www.kulturhaus-osterfeld.de den Vorteils-QR-Code der „Sommersprossen“-Anzeige der INKA-Ausgabe #149 scannt, erhält einen Sonderrabatt. -pat

Fr-So, 26.-28.7., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2019

Die Latin-Ska-Reggae-Rock-Band aus Mexico spielte 2008 einige Shows als Support der Ärzte, ihr Durchbruch in Europa.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2019

Nach Ouzo Bazooka, den Helden des Psych-und Surf-Rocks aus Tel Aviv (Do, 12.12., 20 Uhr), stellen sich die hochgehandelten Wiener Pauls Jets mit ihrem Debütalbum „Alle Songs“ vor.





Popkultur // Tagestipp vom 10.12.2019

Der Pianist Alexander von Schlippenbach zählt mit seinen kongenialen Begleitern zu den besten Vertretern der improvisierten Musik.





Popkultur // Tagestipp vom 10.12.2019

Das Mastermind der Go-Betweens hat sein zweites Soloalbum vorgelegt.