Son del Nene

Popkultur // Artikel vom 16.05.2018

Pedro „El Nene“ Lugo Martinez kommt daher wie der junge Ibrahim Ferrer, mit dem er auch weltweit auf Tour war.

Nicht umsonst spielt Martinez in Wim Wenders „Musica Cubana – The Sons Of Buena Vista“ eine der Hauptrollen in den musikalischen Passagen. Von den „alten Herren“ hat er gelernt, wie man den Son Cubano authentisch singt – mal sentimental, mal feurig und so überzeugend, dass er mit der Gruppe Los Jovenes del Son einen „Latin Grammy“ gewonnen hat; hier gastiert er mit seinem Septett Son del Nene. -pat

Mi, 16.5., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.