Son del Nene

Popkultur // Artikel vom 16.05.2018

Pedro „El Nene“ Lugo Martinez kommt daher wie der junge Ibrahim Ferrer, mit dem er auch weltweit auf Tour war.

Nicht umsonst spielt Martinez in Wim Wenders „Musica Cubana – The Sons Of Buena Vista“ eine der Hauptrollen in den musikalischen Passagen. Von den „alten Herren“ hat er gelernt, wie man den Son Cubano authentisch singt – mal sentimental, mal feurig und so überzeugend, dass er mit der Gruppe Los Jovenes del Son einen „Latin Grammy“ gewonnen hat; hier gastiert er mit seinem Septett Son del Nene. -pat

Mi, 16.5., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2020

Max Giesinger hat mit seiner Akustikplatte „Die Reise“ ein neues Album auf den Markt gebracht.





Popkultur // Tagestipp vom 27.06.2020

Karlsruhes „Uhrensohn“ gibt ein Vorladengaleriekonzert.