Soulcafé & Jamsession

Popkultur // Artikel vom 29.05.2017

Breite Bläserriffs auf groovigen Rhythmen und eine soulige Gesangsfraktion.

Im Soulcafé wird knusprig und funky serviert! Die Karlsruher Funk- und Soul-Band ist eine monatliche Institution. Hängt einem so mancher Soul-Klassiker zu Hals und Ohren raus, so kann er hier, neu arrangiert, auf der Tanzfläche wieder liebgewonnen werden. Zu Gast im Mai: Dominik Steegmüller (Mo, 29.5., 20 Uhr, Tempel).

In genauso schöner Regelmäßigkeit öffnet die Bühne der Jam Session ihre Pforten. Torsten Steudinger und Stefan Günther-Martens liefern an diesem Montag das rhythmische Grundgerüst – was dann passiert, liegt ganz an den Musikern, die spontan mitmachen (Mo, 5.6., 20 Uhr, Jubez). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Nach Ken Russels 71er Nunsploitation-Movie benannt haben sich die Neapolitaner The Devils.