Soulcafé & Jamsession

Popkultur // Artikel vom 29.05.2017

Breite Bläserriffs auf groovigen Rhythmen und eine soulige Gesangsfraktion.

Im Soulcafé wird knusprig und funky serviert! Die Karlsruher Funk- und Soul-Band ist eine monatliche Institution. Hängt einem so mancher Soul-Klassiker zu Hals und Ohren raus, so kann er hier, neu arrangiert, auf der Tanzfläche wieder liebgewonnen werden. Zu Gast im Mai: Dominik Steegmüller (Mo, 29.5., 20 Uhr, Tempel).

In genauso schöner Regelmäßigkeit öffnet die Bühne der Jam Session ihre Pforten. Torsten Steudinger und Stefan Günther-Martens liefern an diesem Montag das rhythmische Grundgerüst – was dann passiert, liegt ganz an den Musikern, die spontan mitmachen (Mo, 5.6., 20 Uhr, Jubez). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 04.10.2020

Der junge Bariton Äneas Humm findet sich mit dem renommierten Hartmut Höll zum Duo zusammen.





Popkultur // Tagestipp vom 03.10.2020

Der Start in die neue Ettlinger „Kultur live“-Saison steht mit einem großen Konzert, Workshops und einer Open Stage ganz im Zeichen der Gitarrenmusik.





Popkultur // Tagestipp vom 03.10.2020

Normalerweise spielen Miri In The Green im Sextett.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

Der Karlsruher Martin Müller gilt als einer der innovativsten Akustikgitarristen in Europa.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

17 Jahre jung ist Jakob Bänsch.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

Das seit über 30 Jahren existente Nachwuchsfestival ist für lokale Bands und SolokünstlerInnen eine äußerst wirkungsvolle Starthilfe.