Stimme & Bass...

Popkultur // Artikel vom 21.05.2010

...ist mit den richtigen Musikern ne geile Kombi!

Wovon man beim Duo Siyou’n’Hell trotz des Wortspiels im Bandnamen ausgehenkann. Die ausdrucksstarke Stimme von Isabelle Ngnoubamdjum hat viel Soul und ist eigentlich im Gospel zuhause.

Hellmut Hattler (Kraan, Tab Two, Hattler) ist ein Wanderer zwischen Rock, Jazz, Funk und Fusion und zudem einer der interessantesten deutschen Bassisten. Auf dem Programm stehen Coversongs wie „Motherless Child“ und „Apparently Nothing“, aber auch Hattler-Material und Tracks aus dem ersten gemeinsamen Album des Projekts, teils mit dezenter Unterstützung von Gästen. -er

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.