Südwestwind – Rap aus Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 01.03.2010

Seit über zehn Jahren besteht die heute achtköpfige Südwestwind Crew, ein Kollektiv aus Rappern, DJs, Beatproduzenten und Graffiti-Künstlern aus dem Karlsruher Raum.

Auch wenn der bundesweite Durchbruch bisher nicht so ganz gelungen ist, sind es doch immer wieder Veröffentlichungen, die in deutschen HipHop-Kreisen für Erstaunen sorgen. Mit gleich zwei VÖs startet das Jahr 2010.

Mit „7inch Antibusiness“ gibt es von Mars von der Gruppe Illyricum nach vier Jahren Funkstille eine neue 7inch-Schallplatte (läuft auf 33Upm). Unterstützt vom Beatproduzenten Bromm sowie DJ Crypt und MOC (Le Grande Uff Zaque) entstand eine Scheibe für Fans von älterem HipHop à la „A Tribe Called Quest“.

Das Liebhaberteil (limierte 100er-Auflage) kann im Web für sechs Euro bestellt werden. Ganz kostenlos ist die Download-EP „Der Besondersmüll“ von Signer, der mit deutschem Rap auf Beats von Produzenten wie Marlon, Flip Sanderz oder Snowgoons nach langjähriger Live-Erfahrung nun sein Debüt auf Tonträger vorlegt. Mit dabei sind u.a. die MCs RC Lung, Maximum One und MOC. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...