Sugar Horses

Popkultur // Artikel vom 25.05.2019

Zu seiner in einem Berliner Club gehosteten „Lieblingsshow“ lud sich der Schöpfer von Maulwurf, Falkenhorst, Kalle & Co. seine Lieblingskünstler aus Musik, Poetry und Comedy ein.

Immer mit Puppenspieler René Marik am Start und der für jede Show einen Lieblingssong einzustudierenden Kapelle. Daraus entstanden ist die Band Sugar Horses, in deren nun eigenen, immer mit einem Hauch Country, Western und Tex-Mex versehenen Songs, sich Marik mit Stimme und Gitarre einbringt. -pat

Sa, 25.5., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.