Sun Ra Arkestra

Popkultur // Artikel vom 24.05.2014

Unglaublich, aber wahr: Das Sun Ra Arkestra im Café Central!

Das legendäre Orkestra, das Stücke aus Musikstilen vom schwärzesten Blues bis zu Freejazz und Cosmic Jazz spielt, wird seit dem Tod des Meisters 1993 von Marshall Allen geleitet und ist in seiner historischen Bedeutung an die Seite der großen Bigbands von Duke Ellington oder Count Basie zu stellen.

Der in diesem Jahr 90-jährige Allen wird seinen Geburtag auf der Bühne in Weinheim feiern. Weitere Tipps für Konzerte des Café Central sind am 28.5. die Post-Punks Die Nerven, am 7.6. Wallis Bird (Seebühne Luisenpark, Mannheim), am 8.6. Motorpsycho in der Halle 02 und am 13.6. die Punklegende Exploited. -rw

Sa, 24.5., 20 Uhr, Café Central, Weinheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …