Sunshine Reggae Festival

Popkultur // Artikel vom 06.05.2011

Der Strand „Des Mouettes“ in Lauterbourg liegt an einem Badesee mit sehr schönem Sandstrand und verfügt über große Wiesen mit Bäumen.

Das gepflegte große „Baggersee“-Gelände zählt zu den besten Adressen der Region. Etwas früh im Jahr sollen dort nun eine ganze Reihe (inter-)nationaler Bands, DJs und Soundsystems mit Roots Reggae, Reggaeton oder Dub für frühsommerliche Gefühle sorgen, der Wettergott muss also mitspielen.

Die Liste der Artists reicht von Anthony Locks und seiner Band  Live Sound System – er arbeitete schon mit Samy Deluxe und tourte zuletzt mit Ganjaman und Yah Meek – über Umoya (Roots Reggae), WRK et Lexon, Gerard Le Bon, DJ Ecki feat. Jahpremacy, die ausnahmslos weiblich besetzten I Love Sound, DJ King Kong & The Sunrise Crew (Reggae, Merengue, Salsa, Zouk), die zehnköpfigen Dub la Pub, Rhime Massa und die Karlsruher Zapata Soundz. Die Küche vor Ort ist international, dazu gibt’s Stände mit Kleidern, Schmuck und Kunsthandwerk. -rw

Fr, 6.5., 16 Uhr Einlass, 18 Uhr Programmstart, Sa, 7.5., ab 14 Uhr, Lauterbourg, Strand/Baggersee, Eintritt für Kinder unter zwölf Jahren frei, Camping/Parkgebühren im Eintrittspreis (VVK 39 Euro/zwei Tage) enthalten
www.sunshinereggaefestival.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.