Susanne Alt

Popkultur // Artikel vom 22.09.2012

Obwohl in Holland einige der größten Jazz-Festivals zuhause sind und sich unsere Nachbarn einer ausgeprägten Förderung des Genres rühmen können, sorgt ausgerechnet dort eine deutsche Saxofonistin für Furore.

Die Wahl-Amsterdamerin Susanne Alt hat eine erfolgreiche Karriere mit mehreren Alben vorzuweisen und wird von der Fachpresse für Traditionsbewusstsein wie Innovationsgeist gelobt; dennoch erscheint erst jetzt die neue Platte „How To Kiss“ (O-Tone Music/Edel) auch hierzulande.

Mit Band spielt sie vor allem eigene Kompositionen zwischen Modern Jazz, Soul und Funk, aktuell ergänzt um Lieblingstitel wie „Cold Sweat“ von Pee Wee Ellis oder Marvin Gayes „What’s Going On“. Früher meist in Quartettbesetzung, nun verstärkt durch Gitarre, Perkussion, Trompete und Hammondorgel. Und im letzten Stück feiert die vielseitige (und außerdem live mit House-DJs auftretende) Susanne Alt sogar ein kleines Gesangsdebüt!

INKA verlost 3 x 2 Karten fürs Konzert im Tempel. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Fr, 21.9., 12 Uhr, unterm Stichwort „How To Kiss“. -pat

Sa, 22.9., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...