Tabea Booz

Popkultur // Artikel vom 13.11.2019

Beim zurückliegenden Toni-Mogens-Konzert im Jubez hat sie den Abend eröffnet.

Dieses Mal gehört er Tabea Booz und der Karlsruher Singer/Songwriter ist als Unterstützer dabei, wenn die Stuttgarterin in ihre deutschsprachigen auf analogen Synthesizern basierenden Pop-Songs Soul, R’n’B und Jazz einfließen lässt. -pat

Mi, 13.11., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL