Tempel: Jazz & Balkan

Popkultur // Artikel vom 21.01.2012

Neben den mit Einzeltipps versehenen Konzerten bietet das Karlsruher Kulturzentrum Tempel im Januar und Anfang Februar noch drei weitere Events.

Starkes Gebläse mit Extras ist beim Konzert der HfM-Bigband am Start. Das Ensemble hat sich unter der Leitung von Peter Lehel einen hervorragenden Ruf erspielt, nun erweitert es sein Klangspektrum um Violine, Oboe, Klarinette und Vibraphon (Sa 21.1., 20.30 Uhr).

Eine schweißtreibende Balkan- & Gypsysause verspricht das Konzert von Taxi Sandanski. Party goes East, ausgelassene Stimmung garantiert (So, 22.1., 20 Uhr). Im Prinzip ähnlich wie Ira’s World nur eine Woche zuvor. Die Band verwandelt u.a. Van Halens „Jump“ in eine transparente Mid-Tempo-Nummer mit leichtem Folk-Drall und Gloria Gaynords „I Will Survive“ zu einem Latinsong (So, 5.2., 20.30 Uhr). -er

Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...