The Carrier & Support

Popkultur // Artikel vom 08.08.2011

Das volle Brett gibt’s beim Gig der Amerikaner, die für viele weit mehr als nur die gehypte Speerspitze des aktuellen Boston-Melodic-Hardcore sind.

2011 erschien „Blind To What Is Right“ auf Deathwish Inc., erneut vollgepackt mit heavy Sounds, einer ordentlichen Portion Wut im Bauch, aber auch feinsinnigeren Untertönen inmitten des Getöses.

Ebenfalls am Start sind gleich fünf Support-Bands: All Teeth, Ghostlimb, Black Kites (Foto), Landscapes und Lasting Traces. -er

Mo, 8.8., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.