The Hip Herd

Popkultur // Artikel vom 22.09.2007

Der neue heiße Sound im Jahr 2007 für die Cool Cats kommt von einer Jazz-Big-Band – "The Hip Herd", geleitet von den Karlsruher Musikern Tobi Zeller, Alexander Kropp und Jochen Welsch.

Ihr "freshes" Vokabular haben die Jungspunde (21 Jahre ist die selbst auferlegte Altersgrenze!) dem Hip Hop entliehen, ihr Repertoire aber bei den großen Leadern der swingenden Orchester wie Duke Ellington, Count Basie und Sinatra. -th

Sa, 22.9., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.