The Jackets

Popkultur // Artikel vom 25.10.2012

Aus Bern und Zürich stammt das Trio The Jackets um die charismatische Sängerin und Gitarristin Jackie Brutsche, deren starker Gesang gleichermaßen verführerisch wie durchdringend ist.

„Die Schnauzprinzessin“ präsentiert mit ihrer Band das neue, zweite Album „Way Out“ – mitreißenden Garage-Rock mit einer guten Portion 60s/70s Punk und etwas Psychedelic, dem auch düstere Balladen wie aus einem Tarantino-Film gut stehen. -red

Do, 25.10., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...