The Mon, Thantifaxath & Wake

Popkultur // Artikel vom 08.05.2024

The Mon

Hinter The Mon steht niemand Geringeres als Urlo, Leadsänger, Bassist und Synth-Mann des italienischen Heavytrios Ufomammut.

In seinem Ambient-Doom-Soloprojekt schichtet er dicht gepackt grüblerische und alles verzehrende Klänge, mal in eisigem Tempo und mal mit rhythmischem Vortrieb (Mi, 8.5.).

Weiter geht’s tags drauf mit zwei der heißesten Bands der progressiven Metalszene Kanadas: die nach dem kabbalistischen Baum des Lebens benannten und in anonymer Besetzung antretenden Thantifaxath (Avantgarde Black Metal) aus Toronto und die Grindcorer Wake aus Calgary (Do, 9.5.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL