The Monsters

Popkultur // Artikel vom 15.03.2018

Der Reverend aus Bern kehrt zurück in die Heiligen Hackerei-Hallen!

Das letzte Mal war Beat-Man Zeller als One-Man-Show unterwegs, jetzt kommt der „Voodoo Rhythm“-Labelchef als Sänger und Gitarrist samt seiner Band The Monsters für einen ausgelassenen Full-House-Abend mit 60er-Jahre-Garage-Punk, wildem Teenage-Trash-Rockabilly und schorfigem Rock’n’Roll. KA-Support: die Weird Owls. -pat

Do, 15.3., 20.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.