The Peacocks

Popkultur // Artikel vom 26.01.2018

Pomade, Bluejeans und weißes Shirt an den Mann – der heißeste Schweizer Export in Sachen Rockabilly ist in town!

The Peacocks aus Winterthur haben fünf Jahre nach „Don’t Ask“ ein neues Album draußen, wobei „Flamingo“ das tanzende Swing-Publikum des Trios mehr anspricht, als die nach Punk schielende Pogo-Gemeinde. Die hintere Fleischbar serviert ab 22 Uhr noch Reggae-Dancehall-„Friday Vibez“. -pat

Fr, 26.1., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL