The Queen Kings

Popkultur // Artikel vom 18.04.2009

Häufig klingen Coverbands wie ein schlechter Abklatsch des Originals – diese hier nicht.

The Queen Kings zelebrieren ihr Queen-Tribute derart überzeugend, das jüngst eine Zeitung die kühne Mutmaßung in den Raum stellte, die Musiker hätten ihre Seele dem Teufel verschrieben, um diesen Sound zu erreichen.

Doch ganz so dick wollen wir hier nicht auftragen. Einigen wir uns also bitte darauf: Leadsänger Mirko Bäumer trägt den Geist von Freddie Mercury weiter, die Band tut es ihm gleich. -er

Sa, 18.4., 20 Uhr, Fabrik, Bruchsal
www.fabrik-net.de
www.thequeenkings.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...